Podologie

Medizin

Der Begriff Podologie stammt aus dem Griechischen (podos = gr. Fuß) und beschreibt

die nichtärztliche Heilkunde am Fuß. Sie ist als hoch angesetzte Fußbehandlung

im ärztlichen Vorfeld zu sehen und bedarf mehrjähriger Ausbildung.

 

Podologie beinhaltet die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung

am gesunden, von Schädigungen bedrohten und bereits geschädigten Fuß.

 

Was tun, wenn Sie beim Gehen Beschwerden haben, wenn Sie der Schuh drückt,

wenn Ihnen die Nägel eingewachsen sind oder wenn Sie sonst Probleme mit Ihren

Füßen haben? Für all diese Symptome steht Ihnen unser kompetentes Team aus

Podologie und medizinischer Fußpflege gerne zur Verfügung.



Denn Fußgesundheit ist nicht alles, aber ohne Fußgesundheit ist alles Nichts!