Eingewachsene Fußnägel

An den Fußnägeln machen Patienten oft Probleme zu schaffen, die es zu lösen gilt!

 

Die Reparatur von Nägeln gehört für versierte Fußpfleger zur Routine-Arbeit.
Die Behandlung jedoch vom Unguis incarnatus dagagen stellt – je nach Schwere – erhebliche Anforderungen.

Unser Therapie-Angebot: 

  • präzise Diagnose
  • Anamnese-Gespräch mit Beratung
  • Qualifizierte (meist schmerzarme) Behandlung in regelmäßigen Abständen von ca. 5 Wochen mit einlegen von Tamponaden und nicht störenden Nagel-Spangen zur Korrektur des Nagels (meist Krankenkassen-bezuschusst!)

 

Mittels Nagelkorrekturspangen ist es möglich, bei Nagelproblemen und eingewachsenen Nägeln Patienten mit Schmerzen erfolgreich zu behandeln.

Die Nagelkorrekturspangen werden individuell angefertigt und genau angepasst. Diese Behandlungsweise ist eine anerkannte Alternative zu chirurgischen Eingriffen. Für den Patienten ist diese Methode eine unblutige, narbenfreie und weitgehend schmerzfreie Angelegenheit.

Es besteht KEINE Einschränkung in Bezug auf sportliche Aktivitäten.

 
  • Nagel-Korrektur-Spange
    Nagel-Korrektur-Spange